Akademie für Sportbildung

Gepostet von Bartosz Wasilewski am 18.03.2015 in Aktivitäten | Keine Kommentare

Edukacja sportowa – eine weitere Dimension der Bildung

Polnische Paläste an der Quelle ist auch eine Investition in jüngeren Arbeitskräften der Kultur. Auf 3 Pfeiler gebaute Akademie und ihre der 3 größten Baumeister – Stadion – Kazimierz Górski, Theater – Gustaw Holoubek, Gotteshaus – Vater Józef Joniec

Absolventen des Projekts Gärten EURO-pas 2012 – eine Vorstellung von genossenschaftlichem Schülerwesen des XXI. Jahrhunderts:

Jakub Czekierda – im Alter von 7 Jahren begann er in Fryderyk-Chopin-Allgemeinbildende Musikschule des I. und II. Grades in Bytom, in Klavierklasse von Mgr. Maria Wróbel-Zegalska zu lernen. Zur Zeit ist er im ersten Jahr des Studiums II. Grades der Karol-Szymanowski-Musikakademie in Katowice, in Klavierklasse von Prof Zbigniew Raubo. Schon von Kindheit an war er in nationalen und internationalen Wettbewerben erfolgreich. Im Jahr 2012 nahm er zusammen mit dem portugiesischen Geiger Nuno Soares in Radio Łódź eine CD-Platte mit Kammermusik von K. Szymanowski, H. Wieniawski, G. Tartini und N. Paganini auf. Während der diesjährigen Bydgoszcz Jazzfestival wurde er nächster Leszek Możdżer genannt. Zusammen mit seiner Frau haben sie eines eigene Aufnahmestudio.

Agata Franc – Kindermädchen mit 4 Jahren Erfahrung, beendete Schulung und erworbene Qualifikationen: Kindermädchen in einer Kinderkrippe und in einem Kinderklub E-Mail: agatafranc18@interia.eu

Magda Richter – beendete Kurs für Kellner, Krakauer Schule für Restauratoren

Paweł Martin – beendete Kurs für Kellner, Krakauer Schule für Restauratoren

Anteil mit Freunden:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

YouTube